Krankenkasse wechseln

Prämien vergleichen und jährlich Kosten einsparen

Krankenkasse wechseln – Wie geht das?

Die Krankenkasse besteht in der Schweiz aus der obligatorischen Grundversicherung und der freiwilligen Zusatzversicherung. Die Grund- und Zusatzversicherung können Sie unabhängig voneinander wechseln. Diese müssen nicht beim gleichen Anbieter versichert sein. (Art. 7, Abs 1 KVG)

Helsana Krankenkasse Beratung

Wechsel der Grundversicherung

Die Leistungen der Grundversicherung sind bei allen Krankenkassen identisch, weshalb ein Vergleich der Prämie lohnenswert sein kann.

  1. Neue Krankenkasse finden

    Vergleichen Sie die aktuellen Prämien der Krankenkassen und schliessen Sie einen neuen Vertrag ab. 

  2. Kündigung des bestehenden Vertrags

    Die Grundversicherung kann jeweils auf Ende des Jahres gekündigt werden. Die Kündigung muss schriftlich und fristgerecht bis am 30. November per Einschreiben erfolgen. (Art. 7, Abs. 2 KVG)

  3. Weniger Prämie bezahlen

    Die neue Krankenkasse bestätigt den erfolgreichen Wechsel und der neue Vertrag wird auf den 1. Januar des Folgejahres aktiv.

     

    Vorlage Kündigungsschreiben Grundversicherung

Wechsel der Zusatzversicherung

Die Versicherungsbedingungen der Zusatzversicherung sind nicht gesetzlich vorgegeben. Folglich sind diese bei allen Krankenkassen unterschiedlich, weshalb ein detaillierter Vergleich der Leistungen vor einem Wechsel sehr wichtig ist.

  1. Bedürfnisse abklären

    Informieren Sie sich über die Abdeckung, welche Sie bei der bisherigen Zusatzversicherung haben. Suchen Sie ein entsprechendes Angebot bei der neuen Krankenkasse oder lassen Sie sich dazu beraten.

  2. Antrag stellen & bestätigen

    Im Gegensatz zur Grundversicherung ist die Krankenkasse bei der Zusatzversicherung nicht verpflichtet Ihren Antrag anzunehmen. Warten Sie deshalb mit der Kündigung, bis die neue Krankenkasse die Aufnahme bestätigt.

  3. Kündigung des bestehenden Vertrags

    Normalerweise läuft der Vertrag einer Zusatzversicherung über ein Jahr bei einer Kündigungsfrist von drei Monaten. Die Kündigung der bestehenden Zusatzversicherung muss schriftlich und fristgerecht bis am 30. September per Einschreiben erfolgen. (Art. 7, Abs 1 KVG)

    Vorlage Kündigungsschreiben Zusatzversicherung

 

Krankenkasse-wechseln-Schweiz Krankenkassenwechsel Übergang
Krankenkasse-wechseln-Schweiz Krankenkassenwechsel Übergang

Benötigen Sie Unterstützung beim Wechsel Ihrer Krankenkasse?

Füllen Sie das Anfrageformular aus und lassen Sie sich von einem unserer Fachleute kostenlos beraten.

    Angaben zur Versicherung
    Kontaktinformationen

    * Pflichtfeld

    Krankenkasse wechseln

    Hier finden Sie den Ablauf und alle notwendigen Dokumenten für den  Krankenkassen Wechsel.

    Krankenkasse Beratung

    Unverbindliche Beratung durch unsere Fachleute zu allen Themen rund um die Krankenkasse.

    Zusatzversicherung Beratung

    Unsere Fachleute finden das Optimum zwischen Einsparung und bedarfsgerechter Abdeckung.

    Krankenkasse Prämien-Rechner

    Durchschnittlich sparen Kunden ca. CHF 400 pro Jahr dank der Optimierung Ihrer Krankenkassen Prämie.

    Jährlich von Prämien Einsparungen profitieren

    Die Krankenkassen geben jeweils bis am 31. Oktober die neuen Prämien der Grundversicherung für das nächste Jahr bekannt. Zu diesem Zeitpunkt haben Sie 30 Tage Zeit, um die neuen Prämien zu vergleichen und den Anbieter zu wechseln. 

    Die Höhe der neuen Prämie stellt sich aus der wirtschaftlichen Lage der Krankenkasse, Ihrer Altersklasse und dem aktuellen Tarif an Ihrem Wohnort zusammen. So kann es sein, dass eine Krankenkasse in Zürich die tiefsten Prämien für die Grundversicherung anbieten kann, jedoch in Basel eine der teuersten ist. Dies passt sich jedes Jahr von Neuem an. 

    Deshalb lohnt es sich die neuen Prämien der Grundversicherung auf dem Schirm zu haben und allenfalls die Krankenkasse zu wechseln. 

    Rechtzeitig informiert um die Krankenkasse zu wechseln

    Unsere Fachleute kontrollieren jährlich, ob ein Wechsel der Grundversicherung für Ihre Kunden sinnvoll ist.

    Dazu führen wir eine Datenbank, in welcher Sie Ihre aktuelle Krankenkassen Prämie hinterlegen können. Gibt es eine günstigere Alternative zu Ihrer aktuellen Prämie, werden Sie unverbindlich von einem unserer Spezialisten kontaktiert. 

    Krankenkasse-wechseln-Schweiz Krankenkassenwechsel Für alle
    Krankenkasse-wechseln-Schweiz Krankenkassenwechsel Gut beschützt

    Aufnahmebedingungen der Krankenkassen

    Bei der Grundversicherung ist die Krankenkasse dazu verpflichtet Ihren Antrag anzunehmen, egal wie Ihre medizinische Vorgeschichte aussieht. Die Prämie wird dabei aufgrund Ihres Alters, Ihrem Wohnort und der gewählten Franchise bestimmt. (Art. 4 KVG)

    Im Gegensatz dazu steht es der Krankenkasse frei, Ihren Antrag bei den Zusatzversicherungen abzulehnen oder an bestimmte Bedingungen zu knöpfen. Deshalb ist vor einem Wechsel der Zusatzversicherung unbedingt zu prüfen, ob und zu welchen Bedingungen die neue Krankenkasse Sie aufnimmt. 

    Haben Sie Fragen zum Thema «Krankenkasse wechseln»?

    Unsere Spezialisten begleiten Sie fachkundig durch den gesamten Prozess und stellen Ihnen alle Dokumente pfannenfertig zur Verfügung. Am besten nehmen Sie zeitnah Kontakt mit uns auf, um keine Fristen zu versäumen. 

    Vereinbaren Sie noch heute Ihr kostenloses Beratungsgespräch.